Fernweh

03.02.2014

Paradies auf Erden: Die Malediven


Seit einigen Wochen macht sich die Fernweh in mir breit!
Es fing alles damit an, dass ich so um die Weihnachtszeit damit begonnen habe unsere Bilder aus dem Maledivenurlaub im Mai 2013 zu sortieren. Viel zu lange schlummerten sie unbeachtet und durch den Alltagsstress vergessen auf meinem PC. Nun nehme ich mir immer ein paar Minuten Zeit in der Woche, um die besten für ein Fotobuch heraus zu suchen. Denn zu gerne nehme ich solche Fotobücher in die Hand, um in Gedanken wieder an Orte zurück zu fliegen, die so viele schöne Erinnerungen beherbergen!

An einen Moment erinnere ich mich besonders gern zurück:

"... Ich liege mit meinem Freund auf der Sonnenliege und wir schauen uns den schönsten Sonnenuntergang des ganzen Urlaubes an, hören das Meer rauschen, fühlen den getrockneten Sand auf unserer von der Sonne gebräunten Haut..."

Und genau in dem Moment wird mir einmal mehr klar, wie sehr ich das Reisen liebe.
Ich will andere Kulturen kennen lernen, fremde Länder sehen, fremdes Essen essen, mich mit Händen und Füßen verständigen, die Natur genießen und in allen Weltmeeren tauchen gehen!

Als nächstes Ziel ist Thailand geplant.
Und auch, wenn es sicherlich noch ein wenig dauern wird, plane ich bereits das Gröbste:

Am liebsten würden mein Freund und ich eine Woche auf eigene Faust mit dem Rucksack durch Thailand reisen und dann noch ein bis zwei Wochen entspannten Strandurlaub machen.
Bei solchen Urlauben hab ich gehört, dass es am einfachsten ist hier in Deutschland die Langstreckenflüge und das End-Hotel zu buchen. Die Inlandsflüge und die Hotelstationen kann man sich dann in Thailand selbst suchen.
Das letztere stelle ich mir sehr abenteuerlich vor. Allerdings soll es das ja auch sein!

Bei dem ersten weiß ich heute schon, dass ich sicherlich auf momondo zurückgreifen werde, da die sich nämlich auf über 700 Reise-Websites beziehen , um einem den günstigsten Preis zu zeigen!
Und wenn man dann ein Hotel über die kostenlose momondo-Suche gebucht hat, und doch einen günstigeren Preis findet, erstattet momondo einem die Differenz. Das nenne ich mal einen guten Service!

Und von den gesparten Talern, werde ich mir einfach ein paar Thaimassagen mehr gönnen! ;)


Und nun meine Fragen an Euch:
War einer von Euch schon einmal in Thailand? Was könnt Ihr empfehlen? Welche Hotels sind gut? Was darf man nicht verpassen? Insidertipps? Wo finde ich gute Tauchplätze? Wie ist das mit veganem Essen? Welche Reisezeit ist die beste? Was habt ihr an Regentagen gemacht? Wieviel "Taschengeld" muss man einplanen? Habt ihr eine Rucksacktour selbst organisiert?
Erzählt mir einfach ALLES! ♥ *

Kommentare:

  1. Ich war leider noch nicht dort :) Schöne Bilder, besonders die Schildkröte :)

    Liebste Grüße
    Sabine
    www.zuckermischwerk.de

    AntwortenLöschen
  2. sieht echt super schön aus!
    strand-urlaub ist zwar nichts für mich, aber durch thailand reisen fände ich klasse! reisebericht bitte! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ah ich hab auch Fernweh! :)

    Sehr schöner Blog! ;)

    Liebst, Anni

    von http://fashionfika.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man glatt neidisch werden :)

    Liebe Grüße, http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich spare gerade auch auf eine Rucksacktour durch Thailand. Einer meiner größten Träume seit Kindertagen, allerdings kann ich dir keine Tipps geben, weil ich ja noch im kalten Deutschland sitze.
    Aber ich werde auf alle Fälle öfter mal vorbeischauen in der Hoffnung, dass Du von deiner Planung berichtest und mir das ganze weiterhilft.
    Schöner Blog übrigens!
    Lieben Gruß, Anne (:

    AntwortenLöschen
  6. hey
    sehr schöner blog und vor allem sehr gut geschriebener text. klingt echt interessant und du machst mich total eifersüchtig! ich will auch auf die malediven. ;)
    ich war noch nie in thailand aber ich kann dir china empfehlen.
    und zwar die insel hainan. ich war dort in dem ort sanya im sharaton hotel und es war der traum auf erden.
    ich habe noch nie so ein großes frühstückbuffet gesehen wie dort.
    viel spaß noch mit deinem blog und mach so weiter :)
    lg
    olivia
    http://honeybeesandunicorns.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar! ♥
Konstruktive(!) Kritik ist auch gerne gesehen.. :)