Die Jeans

14.11.2013

Outfit

Die Jeans. Jeder kennt sie und ich wage zu behaupten, dass (fast) jeder auch mindestens ein Exemplar besitzt. Ich auch! Ich habe nämlich genau eine Jeans. Und auch nur, weil ich sie damals beim All you can eat mitgenommen habe.
Ich trage meine auch sehr oft. Meistens allerdings nur zum Einkaufen oder wenn ich schnell  zum Sport fahre. Wenn ich mich allerdings fertig mache um zur Berufsschule oder shoppen zu gehen, dann greife ich meist zu anderen Hosen. Ich kann gar nicht genau sagen, woran das liegt. Schließlich passen sie zu allem und (vorausgesetzt, man kauft sie in der richtigen Größe ;D) sind sie auch bequem. Bei obigen Outfit gefällt sie mir zum Beispiel auch ganz gut :)
Allerdings sitzt meine Jeans nicht allzu perfekt, da sie mit der Zeit ganz schön ausgeleiert ist.
Eine neue sollte also her. Am liebsten würde ich eine haben mit eng anliegendem Bein aber trotzdem normalen Bund. Bauarbeiterdekollete muss nun wirklich nicht sein, ne?! ;)
Gar nicht so einfach kann ich euch sagen! Zum Glück hab ich bei Esprit einen Passform Guide gefunden, bei dem man seinen Wunschkriterien eingeben kann.

Outfit: Ausflug in die Stadt

10.11.2013

jacket,shirt: Primark | scarf, trousers, bag : H&M | shoes: eBay | bracelet: noname

Heute gibt es das Outfit, welches ich bei unserem Besuch bei youfresh getragen habe. Vor zwei Wochen konnte man also noch mit Jeansjacke raus gehen ohne, dass es zu kalt ist. Nun friere ich schon, wenn ich keine Strumpfhose unter die Hose ziehe. Und dabei sind noch nicht einmal Minusgrade!! Mal gucken wie ich den Winter überlebe. Eine warme Winterjacke habe ich mir jedenfalls schon gekauft. Letztens hab ich ja überlegt, welche es sein. Schlussendlich habe ich mich aber doch für eine von H&M entschieden.  Ein Tragebild kommt dann bald :)