Christmas Outfits

19.12.2013

Pink Skirt                                                        Pailletten Clutch                                                   Black Leather Skirt




Dieses Jahr ist die Vorweihnachtszeit bei mir so stressig, dass ich weder weiß, was ich anziehen soll zu Weihnachten, noch, dass ich die Zeit habe mir darüber Gedanken zu machen. Ich sehe mich schon Heiligabend in Jogginghose am Tisch sitzen, weil ich vor lauter To Do´s nicht dazu gekommen bin mir etwas halbwegs vernünftiges rauszusuchen...
Letztes Jahr war das irgendwie anders. Da hatte ich definitiv eine schönere Weihnachtszeit und offensichtlich auch mehr Zeit um mir Gedanken über meine Outfits zu machen.. Falls ihr auch an chronischen Zeitmangel leidet, kann ich euch mit den drei Outfits vielleicht ein wenig inspirieren.
Ich jedenfalls habe gerade für mich beschlossen, dass ich notfalls einfach das Gleiche anziehe wie letztes Jahr. Merkt sowieso keiner aus der Familie... Aber dann gibts auch keine Nach-Weihnachts-Outfitbilder... Aber wir werdens sehen ;)
Was werdet ihr denn anziehen?

10 Fragen - 10 Antworten

15.12.2013

Mit Eileen und Anna bei Du bist die Mode


 Vor einigen Wochen hat mich meine liebe Anna getaggt. Es geht darum, dass Blogger 10 Fragen beantworten und dann weitere 10 Blogger mit eigenen 10 Fragen taggen. Wie eine lästige Kettenmail quasi. Allerdings finde ich es hier gar nicht lästig und deswegen fangen wir gleich mal an..
Bei Anna sieht das ganze übrigens so aus.

1. Wieso hast du angefangen zu bloggen?
Ich bin damals (ca. 2009) durch eine Freundin auf den Blog von FashionMonger aufmerksam geworden. Bis dahin kannte ich nur BeautyBlogs von irgendwelchen Youtubern, da ich selber einen Beauty & Fashion - Kanal bei Youtube hatte. Mir gefiel die Idee meine Outfits zukünftig einfach zu fotografieren, statt Videos zu drehen. Die Videos nahmen nämlich doch ganz schön Zeit in Anspruch. Also konzentrierte ich mich zukünftig auf meinen ersten Blog. Ich nannte ihn Lauras Kleiderschrank. Damals wugs meine Leserzahl recht schnell auf knapp 300 an und ich hatte Spaß beim Bloggen. Ich weiß nicht mehr genau wieso aber nach einem knappen Jahr löschte ich wahrscheinlich aus Zeitgründen meinen Blog und auch die meisten Youtubevideos.
Bis ich dann Anfang 2011 mit diesem Blog startete...

Primark Frühjahrs Kollektion + Gewinnspiel [Closed]

05.12.2013

Ich habe von Primark bereits gestern die offiziellen Bilder zur neuen Frühjahrs-Kollektion bekommen. Heute möchte ich Euch einen Teil zeigen und passend dazu drei 50€ Gutscheine von Primark verlosen!
Die Kollektion ist geprägt von Prints und Pastelltönen (Männlein, wie Weiblein!). Und für die Frauen gibt es noch eine große Portion Plateau unter die Schuhe. Dabei ist alles sehr verspielt, aber dennoch sexy gehalten.
Besonders toll finde ich das Kleid oben rechts, die rosafarbende Jacke und den gelbe California-Pullover.
Der macht so richtig Lust auf Sommer!
Bei den Männern gefällt mir vor allem der Pullover unten rechts und das fliederfarbende Jacket. Das könnte ich mir auch richtig gut zu einer coolen Jeans, schwarzem T-Shirt und schwarzen Sneakers vorstellen...
Was sagt ihr zu der Kollektion und was davon würdet ihr euch im Falle eines Gewinnes kaufen? *

Outfit: Berlin City Girl

01.12.2013





skirt, shirt: H&M | belt: Primark | bracelet: DIY | shoes: New Yorker

Vor ein paar Tagen Wochen habe ich mich mit Carla und ihrem Kumpel David am Ku´damm getroffen, um ein paar Outfitbilder zu machen. Vielen Dank noch mal dafür :)
Schon lustig, dass der Platz vorm EuropaCenter auf dem Bildern noch völlig frei ist. Jetzt steht dort eine Weihnachtsmarktbude neben der anderen.
Nach Feierabend muss ich immer damit kämpfen mir keine gebrannten Mandeln oder dergleichen zu holen... ;D

Die Jeans

14.11.2013

Outfit

Die Jeans. Jeder kennt sie und ich wage zu behaupten, dass (fast) jeder auch mindestens ein Exemplar besitzt. Ich auch! Ich habe nämlich genau eine Jeans. Und auch nur, weil ich sie damals beim All you can eat mitgenommen habe.
Ich trage meine auch sehr oft. Meistens allerdings nur zum Einkaufen oder wenn ich schnell  zum Sport fahre. Wenn ich mich allerdings fertig mache um zur Berufsschule oder shoppen zu gehen, dann greife ich meist zu anderen Hosen. Ich kann gar nicht genau sagen, woran das liegt. Schließlich passen sie zu allem und (vorausgesetzt, man kauft sie in der richtigen Größe ;D) sind sie auch bequem. Bei obigen Outfit gefällt sie mir zum Beispiel auch ganz gut :)
Allerdings sitzt meine Jeans nicht allzu perfekt, da sie mit der Zeit ganz schön ausgeleiert ist.
Eine neue sollte also her. Am liebsten würde ich eine haben mit eng anliegendem Bein aber trotzdem normalen Bund. Bauarbeiterdekollete muss nun wirklich nicht sein, ne?! ;)
Gar nicht so einfach kann ich euch sagen! Zum Glück hab ich bei Esprit einen Passform Guide gefunden, bei dem man seinen Wunschkriterien eingeben kann.

Outfit: Ausflug in die Stadt

10.11.2013

jacket,shirt: Primark | scarf, trousers, bag : H&M | shoes: eBay | bracelet: noname

Heute gibt es das Outfit, welches ich bei unserem Besuch bei youfresh getragen habe. Vor zwei Wochen konnte man also noch mit Jeansjacke raus gehen ohne, dass es zu kalt ist. Nun friere ich schon, wenn ich keine Strumpfhose unter die Hose ziehe. Und dabei sind noch nicht einmal Minusgrade!! Mal gucken wie ich den Winter überlebe. Eine warme Winterjacke habe ich mir jedenfalls schon gekauft. Letztens hab ich ja überlegt, welche es sein. Schlussendlich habe ich mich aber doch für eine von H&M entschieden.  Ein Tragebild kommt dann bald :)

Outfit: Hallo Herbst!

27.10.2013

 coat: TK Maxx | tights, shoes: H&M | shirt: eBay | scarf: Primark | skirt, ring: vintage



Ich habe es dieses Wochenende endlich mal wieder geschafft mein Outfit bildlich festzuhalten. Genau so habe ich es schon vor einigen Wochen getragen und weil es mir so gefallen hat, hab ich es halt ein weiteres mal getragen. Kommt bei mir nciht oft vor, aber manchmal halt schon. Wie seht ihr das? Mehrmals das gleiche Outfit tragen?! Yay oder Nay??

Eine Winterjacke für Schweden

13.10.2013




Seit dem ich mich erinnern kann, fahren meine Familie und ich jedes Jahr nach Schweden. Früher, als mein Bruder und ich noch jünger waren, gab es sogar Jahre in denen wir dieses wunderschöne Land sechs mal besucht haben. 
Leider habe ich es in den letzten Jahren viel zu selten geschafft. 
Das letzte mal war ich für ein paar Tage im Juli oben. Dort ist auch dieses wunderschöne Bild entstanden :)

Das nächste mal solls im Januar nach Schweden gehen. Das bedeutet, dass es ziemlich kalt sein wird. Denn Winter in Schweden sind bei weitem nicht mit Wintern hierzulande zu vergleichen. Oh nein! Sie sind kalt. Sehr kalt. Temperaturen von -20°C sind da keine Seltenheit...
Um dem gegenüberzustehen brauche ich endlich mal eine vernünftige Winterjacke. 
Mein Trenchcoat, der hier mit einem dicken Pulli drunter locker reicht, hat in Schweden keine Chance.
Bei FashionID bin ich auf ein paar warme Jacken gestoßen.

Outfit: Sunny Day

22.09.2013

top, jeans, shoes,bag: H&M | jeans jacket: Primark | earrings: SIX



Heute gibt es mal ein Outfit ohne viele Worte. Ich habe zur Zeit sehr viel um die Ohren. Klausuren und meine Zwischenprüfung steht an, wir haben mein Zimmer neu gestrichen und und und...
Habt alle einen schönen Sonntag und geht wählen, wenn wir schon wahlberechtigt seid! :)

Outfit: Casual Friday

15.09.2013

blazer, shirt, glasses : H&M | jeans: Mavi | shoes: Tamaris | jewelry: eBay

Das Outfit habe ich vor einiger Zeit getragen, als es bei uns im Büro "Casual Friday" hieß. Ich steh total auf farbige Blazer, da man so sein Bürooutfit immer ein wenig aufpeppen kann. 
Am liebsten ist mir dieser rote hier, aber auch mein pinker und mein blauer gefallen mir sehr.
Was sagt ihr zu farbigen Blazern im Büro? Go or No-Go?

Auf der IFA...

14.09.2013



Letzten Mittwoch war ich mit meinem Freund auf der IFA. Neben riesigen 3D-TVs, süßen Staubsaugerrobortern und allen möglichen Gadgets für´s iPhone, war ich auch bei´m Stand von BaByliss. Hier erwartete mich neben den üblichen Verdächtigen (Haarglätter, Haartrockner) auch die neuste Neuigkeit von BaByliss: The Curl Secret.
Und für mich ist es wirklich ein Geheimnis wie dieses Gerät es schafft die Haare einzuziehen, um eine Spule zu wickeln und dann die perfekten Locken zum Vorschein zu bringen...
Ich konnte es an dem Tag sogar selbst probieren und war überrascht, dass selbst ich Tollpatsch es nach einigen Versuchen hinbekommen habe (s.o.) Im Video unten könnt ihr einmal sehen wie es geht.

Outfit: Lieblingshose

07.09.2013

jeans, glasses: H&M | necklace bijou brigitte | shirt: Review | shoes: noname
Passend zum wiedergekehrten Sommer, gibts heute ein Outfit mit meiner absoluten Lieblingsfarbe. Ist die Farbe nicht wunderwunderwunderschön? Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende! Für mich gehts nun zur IFA :)

Mercedes Benz Fashion Week...

26.08.2013

by Nadja Kammer
Die Fashion Week ist zwar schon etwas länger her, aber ich habe noch diese schönen Bilder von meiner Freundin Naddy, Eileen und mir gefunden und fand sie einfach zu schade für die Festplatte... Sie zeigen nämlich, was das Tollste an der Fashion Week ist: Mit gleichgesinnten Freunden einfach eine Menge Spaß haben ♥
Mein Outfit findet ihr hier  und Eileens Outfit hier

Business Outfit: Yellow Dress

24.08.2013







everything: H&M

Vor ein paar Tagen habe ich euch mein neues Kleid von H&M gezeigt.
Wie schon erwähnt, haben Naddy und ich es auch gleich auch als BusinessOutfit fotografiert.
Ich habe es recht simpel gehalten.
Einfach einen Blazer drüber gezogen und die Sandaletten gegen stinknormale, schwarze Pumps getauscht.

Ich arbeite zur Zeit in einer Abteilung, in der ich nicht 100% banktauglich angezogen sein muss.
Wer es also bürotauglicher möchte, dem würde ich bei so einem farbigen Kleid zu einem schwarzen Gürtel und schwarzen Strumpfhosen raten.

Gefällt es euch als BusinessOutfit oder so besser?
PS: Seid mir nicht böse wegen der Wuschelhaare; es was recht windig :D

PS: Vielen Dank, für die Kommentare zum letzten Post. Freut mich, dass Fit for Life so gut ankommt :)  
PPS: Hier gehts zu einer Blogvorstellung

Outft: I ♥ Summer

11.08.2013


bag: Orsay | bracelet: Stella&Dot | everythin else: H&M

Heute einfach mal ein Outfit ohne viele Worte. Ich habe es sehr gerne getragen und bin nach wie vor in diese Bluse verliebt. Habe sie mir letztes Jahr im November oder so bei H&M im Sale gekauft. Ein voller Glücksgriff! :)

My new Heels from Nelly

10.08.2013

Vor einiger Zeit habe war ich mit Anna bei der Nelly High Heels Tour und vor knapp nen Monat habe ich die ausgesuchten Schuhe dann zugeschickt bekommen.
Ja und was soll ich sagen... Ich finde sie wirklich schön und besonders... 
Leider konnten wir die Schuhe an dem Tag aber nicht anprobieren und deswegen sind sie mir ein wenig zu groß und somit auch nicht sooo bequem.
Ich nenne solche Schuhe dann immer Sitzschuhe >> von Zuhause ins Auto, ins Lokal, ins Auto, nach Hause :D
Wie findet ihr sie?
PS: Habe sie bei Nelly leider nicht im OnlineShop gefunden, sonst hätte ich sie euch verlinkt.

Outfit: Yellow Dress

07.08.2013



dress(here), glasses, belt, earrings: H&M | shoes,bag,ring: noname

Hitze! Im Winter vermisst, im Sommer so oft verhasst. Vor allem, wenn man bei wunderschönen Sonnenschein im stickigen, viel zu heißen Büro sitzen muss... :(
Aber wir wollen ja nicht meckern und so freue ich mich über jeden Sonnenstrahl nach Arbeitsschluss oder an Wochenenden.
So auch diesen Sonntag als ich mich mit meiner Freundin Naddy getroffen habe. 
Wie schon erwähnt, ist Naddy die absolut weltbeste Fotografin und so sind diese Schnappschüssen entstanden als wir ein wenig im schönen Moabit unterwegs waren.
PS: Habe das Kleid an dem Tag mit ihr auch nochmal als Businesslook fotografiert. Seid gespannt ;)

rebekka ruétz - MBFW Berlin

04.08.2013

Bei der Show von rebekka ruétz gefiel mir neben den Cut-Outs besonders das auffällige Make up der Models. Schon im Januar setzte die Designerin mit dem Kopfschmuck gekonnt Highlights...
Ansonsten setzt Rebekka Ruétz auf Plastikoptik, Materialmix und Transparenz. Wie findet ihr die Kollektion?

Kleine Pause

27.07.2013

zum Outfit


Wenn ich in 10min schlafen gehe, habe ich genau 4 Stunden bis der Wecker klingelt.
Wir fahren morgen nämlich für eine Woche nach Schweden. 
Ich habe es leider nicht geschafft Beiträge vorzubereiten. Danach gehts aber wieder los...
Bis dahin genießt alle das tolle Wetter!

FacebookTwitter •  Bloglovin  Instagram


Lena Hoschek - MBFW Berlin

21.07.2013

Verpielt, verträumt und sexy

Die erste Show, die ich bei der Fashion Week besuchte, war die von Lena Hoschek. Und ich sollte, wie beim letzten Mal, nicht enttäsucht werden! Der ganze Catwalk war mit Kunstrasen ausgelegt und an einem Ende  war alles mit Blumen geschmückt.

Ihre Kollektion - bestehend aus zuckersüßen, pastellfarbenden Blümchenkleidern und sehr von den 50er- und 60er-Jahren inspieriert - passte perfekt ins Bild. Auch ein verspieltes Brautkleid (nach dem Klick) wurde gezeigt. Dank Bleistiftröcken und Bustiers kam die Sexiness auch nicht zu kurz.

Mein Higlight bei der Kollektion waren allerdings die großen Blümchenohrstecker....

Wie findet Ihr die Kollektion und war einer von Euch da? :)

MBFW Outfit: Khaki Jacket

12.07.2013



 jacket: tk maxx | ring: vintage | bracelet: eBay | everything else: H&M

Nach einer Woche Urlaub ging für mich der normale Arbeitsstress am Montag wieder los. Deswegen bekommt ihr auch erst heute mein Outfit vom letzten Dienstag zu sehen.
Ich war an dem Tag bei der Show von Lena Hoschek, Rebekka Ruetz und nachmittags mit Eileen noch im H&M Showroom.
Die Shows waren echt toll. Besonders Lena Hoschek ist jedes Mal wieder ein Higlight. Bilder dazu folgen auf jeden Fall noch!
Bei der Show von Rebekka Ruetz konnte ich noch jemanden mitnehmen und habe deswegen meine Freundin Naddy mitgenommen. Das gute an Naddy ist (abgesehen von ihrer tollen Art), dass sie eine richtig tolle Fotografin ist. Und so sind diese Outfitbilder entstanden. Mir gefallen die Bilder und das Outfit ziemlich gut. Die Jacke habe ich vor einiger Zeit bei tk maxx im Sale für sage und schreibe  8€ gefunden!
Die Schuhe gibt es momentan im H&M Online Sale.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

H&M Autumn Collection 2013

03.07.2013


Gestern war ich mit Eileen im Rahmen der FashionWeek im Showroom von H&M. In einer wunderschönen, typischen berliner Altbauwohnung wurde die Herbskollektion präsentiert.
Bei der Damenkollektion wird viel mit Kontrasten gespielt. Da werden leichte, transparente Kleider mit schweren, maskulinen Mäntel und der Kunstpelzmantel (in den ich mich übrigens verliebt habe!) mit einer Kappe kombiniert. Dazu noch auffällige, goldene Accessories und fertig ist der Herbstlook von H&M.

Bei der Männerkollektion wird auf gedeckte Farben gesetzt, die sich untereinander super kombinieren lassen. Besonders gut gefällt mir die Kombi aus Hemd, Pullover und Bomberjacke.

Bei der Homekollektion findet man viele dunkle und goldene Töne. Die schwarze Kunstfelldecke und die bronzefarbenden Vasen gefallen mir besonders gut..

Wie gefallen Euch die Sachen?

MBFW Berlin

30.06.2013

leopard coat

Ab Dienstag startet hier in Berlin die Mercedes Benz Fashion Week und die Designer zeigen uns die Trends für den Frühling und Sommer 2014.
Auch ich habe mir extra Urlaub genommen und werde mich bei der ein oder anderen Show rumtreiben. 
Den morgigen Tag werde ich nutzen um mir in Ruhe meine Outfits zusammen zu stellen. Die nächsten Tage werden laut meiner erstellten Exeltabelle nämlich sehr stressig und unter Stress kann ich mich meist nicht für ein Outfit entscheiden..
Im Januar hatte ich es genau so gemacht und im Rückblick bin ich mit meinen Outfits ganz zufrieden. :)
Welches Outfit hat Euch denn am besten gefallen?

Letztes Jahr im Sommer und dieses Jahr im Januar habe ich es so gemacht, dass ich euch gleich immer die Bilder von den Shows gezeigt habe. 
Ich dachte, dass es aber vielleicht besser passt, wenn ich erst Anfang nächsten Jahres auf die Frühlings-/Sommertrends ausführlich eingehe und Euch die nächsten Tage nur meine Outfits und kleine Einblicke in die Kollektionen zeige...
Auf Facebook, Instagram und Twitter wird es so oder so Bilder zu sehen geben. :)
Was haltet Ihr davon?

Und nun wünsche ich allen Beteiligten eine tolle Fashion Week!
Ich freue mich schon auf die Shows von Lena Hoschek, Rebekka Ruétz, Marc Stone, Dimitri und Holy Ghost und auf die Show&Order!

PS: Herzlichen Dank an die große Teilnahme an meinem Gewinnspiel! Die Gewinnerin wurde ausgelost und bereits informiert. Alle anderen sollten nciht traurig sein. Es kommt bestimmt bald ein neues Gewinnspiel :)

PPS: Ein ♥-liches Hallo an alle neuen Follower! Schön, dass ihr den We zu mir gefunden habt :)

Outfit: Nelly High Heels Tour

19.06.2013







necklace: eBay | everything else: H&M

Kaum aus dem Urlaub zurück, ging es mit Anna vor zwei Wochen zu der NellyHighHeelsTour.
Da Anna zwei Karten hatte, mussten wir zum Glück nicht anstehen und konnten vor dem Event noch schnell Outfitbilder auf der Friedrichstraße machen :)

Als es dann endlich rein gin, gab es ein wildes Durcheinander. In Glasvitrinen, die im Raum verteilt waren, konnte man sich wunderschöne Schuhe von Nelly anschauen. Jeder sollte dann seine drei Lieblinge aufschreiben und konnte diese bestellen. Eines dieser Paare (hoffentlich meine erste Wahl) wird in den nächsten Wochen also bei mir eintreffen. Ich freue mich schon sehr auf das Paar und werde es euch dann natürlich zeigen :)

Und wo wir gerade dabei sind... Wie ihr sicherlich gemerkt habt, schaffe ich es nicht in letzter Zeit regelmäßig zu bloggen. Das liegt zum großen Teil einfach daran, dass ich sehr viel mit der Ausbildung zu tun habe. Ich denke, dass das noch eine Weile so bleiben wird...
Wenn ich dann poste, möchte ich aber vermehrt auf die Qualität der Bilder achten.
Und jetzt meine Fragen an euch:
Findet ihr die Größe meiner Bilder passend? Oder sollte ich statt der Collage die Hochkantbilder immer einzelnd mit der gleichen Breite posten? Oder findet ihr die Bilder sogar komnplett zu groß.
Würde mich sehr über eure Meinung freuen! :)

Und damit, genießt das tolle Sommerwetter ♥

[Closed] Give Away: Primark, Mirapodo, BaByliss, Ciate...

04.06.2013




Während ich aus einem wundervollen Maledivenurlaub erst einmal wieder in die Realität zurück kommen muss, gibt es für ein ein Gewinnspiel! Wie ich euch schon erzählt habe, konnte ich ein richtig tolles Goodiebag auf unserem Bloggertreffen für euch ergattern.

Einer von euch wird das Glück haben und all diese tollen Sachen gewinnen.

Bei dem folgenden Formular könnt ihr einfach mit euer E-Mailadresse teilnehmen.
Für ein Like bei Facebook oder einen Tweet gibt es ein Extralos..

Klickt hier um teilzunehmen  

Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr volljährig seid und aus Deutschland kommt.
Das Gewinnspiel läuft von heute bis zum 25.06.2013, 23:59.
Der Rechtweg ist ausgeschlossen. 
Solltet ihr Fragen zu dem Formular haben, schreibt mich eifnach an :)


My new Shirt

18.05.2013





shirt: Bogner | skirt, necklace: H&M | watch: eBay

Ich muss es sagen, wie es ist: Ich habe sehr viele Kleidungsstücke. 
Vielleicht sogar zu viele. Wenn ich meinen Kleiderschrank so anschaue, merke ich nämlich, dass ich viele Sachen noch nicht einmal an hatte... 
Deswegen habe ich mir seit Anfang des Jahres ein kleines Shoppingverbot auferlegt.
Ich möchte zum größten Teil nämlich nur noch Sachen kaufen, die ich entweder brauche (z.B. weiße Blusen für die Arbeit) oder Sachen, bei denen ich weiß, dass sie mir auch noch nächste Saison gefallen werden. 
Vor allem bei den schlichten Basicteilen möchte ich in Zukunft mehr auf Qualität setzten. Dieses schöne Shirt von Bogner macht den Anfang.
Ich steh total auf den Marinetrend und hoffe, dass mich dieses Shirt noch ein paar Jahre begleiten wird...
Mögt ihr Sachen im Marinestyle?

PS: Ich bin bis zum 03.06. im Urlaub. Danach wird es hier wieder regelmäßiger was zu lesen geben ;) *

Black Top - ORSAY Outfit

14.04.2013



skirt, coat: H&M | top: ORSAY | shoes: Deichmann | necklace: flea market | bag:Stylefruits | necklace: vintage

...ich hoffe ihr hattet ein wunderbares Wochenende!
Ich habe die ersten warmen Sonnenstrahlen heute richtig genossen :)
Das Outfit stammt von einem sonnigen Tag Ende März. Obwohl es vielleicht nicht so aussieht, habe ich tierisch gefroren in diesem Top! Ich wollte es euch aber unbedingt zeigen... :)

Bloggertreffen im youfresh

08.04.2013

 
Wie bei Facebook schon angedeutet, war ich am Samstag bei einem total tollen Bloggertreffen hier in Berlin. Es war bis jetzt mit Abstand das beste, auf dem ich je war. Wir trafen uns alle im youfresh auf eine Portion Frozen Yoghurt oder belegte Waffeln. Ich hatte ja bei meinem letzen Besuch schon den Yoghurt probiert und bin auch dieses mal nicht drum rum gekommen :) Nächstes mal nehme ich aber bestimmt eine Waffel :)
Aber nun mal weg vom Essen...
Ich habe mich total gefreut, dass ich ein wenig mit meinen Lieblingsbloggermenschen quatschen und auch neue Bekanntschaften machen konnte.
Ein großes Dankeschön an das geniale A-Team bestehend aus Anni, Anna und Anja die diesen tollen Nachmittag ermöglicht haben!

Thomas Sabo bei Christ

05.04.2013


via
Vor kurzem habe ich ein einer Zeitschrift eine Anzeige von von diesem Bettelarmband von Thomas Sabo gesehen. Einige von den kleinen Anhängern fand ich auf Anhieb total toll. Also habe ich die mir im Internet mal genauer angeschaut...
Bei Christ habe ich dann eine breite Auswahl an Thomas Sabo Schmuck gefunden. Neben Anhängern, Ohrsteckern und Ringen bin ich auch auf  den Charm Creator gestoßen.
Hier sucht man sich zunächst das gewünschte Armband aus und kann es dann mit den kleinen Anhängern gestalten. 
Besonders süß fand ich diese drei Charms:



 Alle Bilder via

Wie steht ihr zu Bettelarmbändern und tragt ihr selbe welche? 
Vielleicht sogar eins von Thomas Sabo?
Lasst es mich wissen! :)


Jeanshemd ♥ - ORSAY Outfit

31.03.2013


  shirt, top: ORSAY | bag, skirt: vintage / 2. hand | scarf,shoes, glasses: H&M | bracelet: six 

Lange war ich auf der Suche nach einem schönen Jeanshemd. Entweder passte mir die Farbe nicht ganz oder die Knöpfe haben mir nicht gefallen, oder, oder, oder...
In der Frühlingskollektion von ORSAY habe ich dann ein ganz wunderbares gefunden. Besonders schön finde ich die goldenen Knöpfe. Dazu noch ein rotes Top mit Spitzenbesatz  und meine nietenbesetzten Schuhe.
Und fertig ist meine Variante des "Ich-scheiß-auf-den-Schnee-Frühlings-Outfit"


Frohe Ostern!

29.03.2013



Outfit
Meine liebsten Leser! Ich wünsche Euch und euer Famile ein wunderbares Osterwochenende und hoffe, dass der Osterhase schöne Geschenke/Kleinigkeiten im Schnee versteckt ;)
Bei uns gibts es dieses Jahr nichts. Nur einen schönen Familenabend am Sonntag. Denn darum geht es doch eigentlich,oder?!

Wenn ihr dennoch nicht auf Geschenke verzichten möchtet, dann schaut bis Sonntag auf jeden Fall bei unserem Ostercountdown auf Facebook vorbei! Bei 500 Fans gibt es nämlich noch einen süßen Extragewinn! :)

Ein großes Dankeschön an  Patricia für das Bild :)


FacebookTwitter •  Bloglovin  Instagram


Welche darf´s sein?!

27.03.2013



1 | 2 | 3



Mittlerweile sieht man sie bei vielen gut gekleideten Menschen und sowieso bei vielen Bloggern. Die Rede ist von Uhren! Und wie immer das in der Bloggerwelt so ist, werden bestimmte Marken oder Modelle besonders gehyped... Manchmal kann ich gar nicht anders und muss dieses Teil dann auch haben. Anders ist es dieses mal bei den besagten Uhren. Ich möchte einfach eine haben, die nicht jeder hat, die besonders ist aber auch nicht zuuu auffällig, sodass ich sie trotzdem auf Arbeit tragen kann...

Als Kind hatte ich immer eine ums Handgelenk, jetzt immer seltener. Das soll sich ändern! Also suchte ich in den weiten Welten des Internets und bin auf die Uhren von Esprit gestoßen. Und nun kann ich mich nicht entscheiden welche ich am schönsten finde. Welche findet ihr besonders gut? Ich glaube, dass mein Favorit ja die oben recht ist. Allerdings weiß ich nicht, ob ich sie zu allem tragen kann. Was meint ihr?
4 | 5 | 6




[Closed] Gewinne einen 100€Gutschein von Peter Hahn!

26.03.2013





Wie gestern ja bereits angekündigt, bin ich nun an der Reihe! Ihr könnt es ja schon in der Überschrift lesen: Es wartet ein 100€Gutschein von Peter Hahn auf euch!

Alles was ihr dafür tun müsst, ist folgendes:
1. Sucht auf meinem Blog nach einem gestreiften Osterei(so wie oben rechts).Geht direkt über die Startseite, dann ist es ziemlich einfach ;)
2. Klickt das Osterei an und gelangt so zum versteckten Formular, wo ihr nur euren Namen und eure MailAdresse eintragen müsst.
3. Um Extralose ("Entries") zu bekommen, könnt ihr mir optional bei Facebook, Twitter oder Bloglovin folgen.
 
Das Gewinnspiel endet in genau 24 Stunden. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgelost und dann von mit per Mail benachtichtigt. Um mitzumachen, musst du volljährig sein bzw. mir im Falle eines Gewinnes, die Einverständniserklärung deiner Eltern zukommen lassen.
Und nun viel Glück euch Hoppelhäschen :)

Morgen gehts bei Carlinka weiter.
PS: Sollten Fragen sein, so stellt Sie einfach in die Kommentarbox.

FacebookTwitter •  Bloglovin  Instagram


Peter Hahn

24.03.2013



1 | 2 | 3



4
5
Heute nur ein kurzes Lebenszeichen von mir. Wie ihr ja hoffentlich wisst, startet morgen mein 24h-Gewinnspiel des Ostercountdowns.
Und deswegen möchte ich Euch heute schon den Gewinn verraten :)

Ich werde einen Gutschein von dem OnlineShop PeterHahn verlosen. Die Höhe bleibt allerdings eine Überraschung bis morgen ;)

Der OnlineShop setzt sehr auf die Qualität der (meist klassischen) Kleidungsstücke. Männer und Frauen können insgesamt zwischen über 250 Marken wählen. Zudem gibt es auch wunderbare HomeArtikel. Vorbeischauen lohnt sich ;)
...Ich habe einmal meine Favouriten rausgesucht. Wie gefallen sie euch

FacebookTwitter •  Bloglovin  Instagram


Nailart á la Laura

23.03.2013




Was manche Blogger auf ihre Nägel zaubern, ist für mich manchmal unglaublich. Sollte ich so etwas machen, würde es garantiert mehrere Stunden und unzählige Versuche dauern..
Was ich jedoch gerne mache, ist es den Ringfinger auf besondere Art und Weise zu betonen. Entweder mit einer ganz anderen Farbe so wie hier oder halt mit einem einfachen Glitzernagellack. Mit solch einem "Nageldesign" kann ich nämlich selbst in der Bank arbeiten. Wichtig ist nur, dass der Nagellack nicht abgesplittert ist. Und genau deswegen schreibe ich diesen Post nämlich! Den Nagellack von Maybelline kann ich euch nur ans Herz legen, wenn ihr auch immer damit Probleme habt,dass der Lack so schnell absplittert...


Let the Give Aways begin!

17.03.2013


Nachdem ich Euch ja hier schon ein wenig über unseren Ostercountdown erzählt habe, kommt heute eine Übersicht aller Blogger, die mitmachen! Speichert euch die Übersicht am besten als Lesezeichen ab, damit ihr immer genau wisst an welchem Tag ihr bei wem das versteckte Osterei suchen müsst. Ihr könnt mir glauben, wenn ich sage, dass es sich wirklich lohnt jeden Tag mitzumachen! Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Glück und hoffe ihr schaut am 26.03. bei mir vorbei... ;)

PS: Wenn ihr bei Facebook 500 Likes erreicht, dann gibt es eine Extraverlosung :)
 



Schuhtrends 2013

14.03.2013


Wenn es eine Sache gibt, wovon ich nicht genug haben kann, dann sind es Schuhe! Egal ob Boots, Ballerinas oder Sneakers. Mein Herz schlägt höher, sobald ich wieder ein neues Paar in meiner Sammlung begrüßen kann. Ich habe mich deswegen mal ein wenig genauer mit den Schuhtrends für 2013 beschäftigt und mal geschaut was ich davon den den Online Shops wiederfinde. Bei Asos habe ich tolle, ausgefallene Schuhe entdeckt, die die aktuellen Trends super wiederspiegeln.. 
Welche Trends gefallen euch besonders gut??  
1 | 2 | 3
Nieten & Metallic! Mit großer Freude habe ich festgestellt, dass Nieten auch weiterhin angesagt bleiben werden. Besonders toll gefallen sie mir mit den modernen Metallicmaterial zusammen!


4 | 5 | 6













Auf den Absatz kommt es an! Ob aus gläsernen Kunststoff oder gar nicht vorhanden. Hauptsache der Absatz ist schön auffällig! Besonders gut gefällt mir hier Schuh #4 :)
7 | 8 | 9

Ombre & Details! Ob lustiger Farbverlauf oder süße Mäuschenohren. Erlaubt ist, was gefällt :)
10 | 11 | 12

Sneakers! Ob die stehts beliebten Chucks im bunten Muster oder die allseits gehypten Nike Air Max. Es wird bequem Mädels ;)


The blue Dress - Business Outfit

10.03.2013


dress: H&M | blazer: Mango | shoes:Reno

Und schon ist ein Wochende wieder um und für mich heißt es morgen wieder: Ran an die Arbeit. Die letzten zwei Wochen hatte ich Berufsschule, die trotz der Lernerei sehr shcön waren. Ab morgen bin ich dann erst einmal wieder vier Wochen in der Filiale eingesetzt.
Passend dazu gibts heute mal wieder ein Bankoutfit...
Das Kleid habe ich vor einigen Wochen gekauft, als ich mit Anna spontan shoppen war. Sonst habe ich immer nur schwarze Kleider in der Bank getragen. Aber ich denke, dass dieses sich auch sehen lässt... 


Gewinnspiel - Berliner Blogger Ostercountdown

07.03.2013




Hey Leute!
Vieleicht haben es schon einige mitbekommen, vielleicht einige aber auch noch nicht.
Gemeinsam mit 13  anderen Bloggern aus meinem geliebten Berlin mache ich bei einem großartigen Gewinnspielcountdown mit! Ab dem 18.03. könnt ihr täglich etwas tolles auf einem unserer Blogs gewinnen!
Für mehr Infos und einem tollen Warm-up-Gewinnspiel schaut doch einmal bei Facebook und Twitter vorbei!! 

Mit dabei sind übrigens:

FacebookTwitter •  Bloglovin  Instagram


Christmas Feeling

04.03.2013



Leute die mich kennen, wissen, dass ich ein unglaublicher Zu-spät-kommer bin. 
Irgendwie bin ich immer zu spät dran und bin deswegen meistens total hektisch, wenn ich rigendwo hin muss. Das liegt aber meist nicht daran, dass ich zu spät aufstehe oder so. Nein! Meistens lasse ich mich von Kleinigkeiten ablenken und verbringe dann Minuten mit dieser belanglosen Kleinigkeit..

Warum ich Euch das erzähle? Nun, es geht mir nicht nur mit Verabredungen oder Terminen so. Nein, jedes Jahr Weihnachten bin ich irgenwie immer zu spät dran. Alle sind schon total in Weihnachtstimmung und laufen Arm in Arm mit ihren Liebsten übern Weihnachtsmarkt, währedendessen ich erst Lust verspühre einen zu besuchen, wenn besagte Märkte schon am abbauen sind..

Als ich auch noch diesen wunderbaren Haargummi heute trug, fühlte ich mich doch echt ein wenig wie ein kleines Rentier. Und weil ich gerade deswegen ein klein wenig in Weihnachtsstimmung bin, werde ich jetzt die übrig gebliebenden Lebkuchen rauskramen und mit den Unterlagen für die erste Klausur diesen Jahres ein kleines Weihnachtsfest feiern...


FacebookTwitter •  Bloglovin  Instagram



Party Dress - ORSAY Outfit

26.02.2013



dress: ORSAY

Im letzten Post habe ich euch ja bereits den größten Teil meiner ORSAY-Ausbeute gezeigt. Das Herzstück bekommt allerdings einen ExtraPost. Ich habe das Kleid gesehen und war sofort verliebt! Es ist aus einem ganz wunderbaren Stoff gewebt, der sich super anfühlt.

Das gute Stück muss natürlich besonders schön fotografiert werden und deswegen habe ich mich mit Nadja, meiner liebsten FotografenFreundin, geroffen. (Die Bilder aus dem letzten Post kommen übrigens auch auf ihre Kappe ;D)
Eigentlich wollten wir das Kleid auch draußen fotografieren. Dann ist uns aber aufgefallen, dass der Fahrstuhl ja auch eine ganz interessante Location ist. Und so sind die Bilder entstanden... :)